PRAXIS       BEHANDLUNGSSPEKTRUM       SERVICE       KONTAKT      IMPRESSUM
 

Implantate


Implantate sind künstliche Zahnwurzeln. Nach umfangreicher Planung werden sie unter örtlicher Betäubung schmerzfrei in den Kiefer eingesetzt und verwachsen innerhalb der nächsten Monate fest mit dem Kieferknochen.

Sie bestehen in der Regel aus Titan, das sich gegenüber dem menschlichen Gewebe neutral verhält und keine allergischen und toxischen Reaktionen auslöst.

Mit verschiedenen Aufbauelementen können sie in der Prothetik sowohl für festsitzenden Zahnersatz, wie Kronen und Brücken, als auch zur Stabilisierung von Teil- und Vollprothesen verwendet werden.


BEHANDLUNGSSPEKTRUM